ferien, aber anders...

Kommentare: 32
  • #32

    Manuela Wüthrich & Urs Sulger (Freitag, 08 September 2017 17:14)

    Lieber Andres
    Herzlichen Dank für deine Gastfreundschaft und den liebenswerten Empfang. Wir erlebten bei gutem Wetter eine abwechslungsreiche Wander-, Walking- und Bikerwoche. Viele Begegnungen in der Natur durften wir in Klosters und Davos erleben. Auch auf dem Jakobshorn, den Gotschna und Höhenweg waren wir unterwegs und besuchten die Alp Gafiun. Abends kehrten wir heim ins Maiensäss und kochten Älplermaccaronen etc. in einer warmen Stube, einfach wunderbar. Wir kommen wieder, keine Frage.....bis dann eine gute Zeit wünschen dir Manuela & Urs

  • #31

    Ivo und Andrea (Mittwoch, 30 August 2017 11:35)

    Wir durften im Schwäderloch eine wunderschöne Woche verbringen. Traumhaftes Wetter und eine gemütliche, romantische Hütte, die alles nötige bietet was man braucht, hat uns sehr erholsame Ferien beschert. Danke für den herzlichen Empfang und die guten Wandertipps, wir kommen gerne wieder...

  • #30

    Thomas und Maria (Montag, 21 August 2017 21:09)

    So, nach unserer zweiten Ferienwoche im Wallis kommen wir zum Fazit der Schwaederloch-Woche. Die Hütte hat uns mehr als nur fasziniert. Der Herzliche empfang von Andreas (hallo ig bi der Andreas und in de Berge säget mir anand du) . Die super Führung durch die Hütte, alles tiptop erklärt, so dass am nächsten morgen, (geschlafen bis um halb 10) der Holzofen in der Küche gestartet wurde. Brötchen in den Ofen, Kaffe aufgesetzt, 3 minuten Eier in der Pfanne und los zum ersten Frühstück. Die Nächte super geschlafen, ging es nach dem Frühstück frisch gestärkt in die Berge zum Wandern. Natürlich einen Katzensprung von der tollen Hütte entfernt. Wir haben diese Woche mehr als genossen und sind sicher nicht zum letzten mal da gewesen. Liebe Grüsse aus dem Berbiet/Wallis

  • #29

    Familie Frauenfelder (Sonntag, 30 Juli 2017 20:52)

    Mit unseren drei Kindern verbrachten wir eine tolle Woche in der gemütlichen und sehr liebevoll eingerichteten Hütte. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Das Holz hacken, der Ofen, das Kochen über dem Feuer und das heimelige Wohnzimmer haben uns jedoch bei Laune gehalten.
    Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft und wir kommen gerne wiedereinmal.

  • #28

    Romina, Mauro, Michael & Sandra (Sonntag, 23 Juli 2017 22:57)

    Lieber Andres
    Wir haben eine wunderbare Woche in der Hütte im Schwäderloch verbracht. Die einzigartige Atmosphäre, die rustikalen Zimmer und das Kochen mit dem schöne, alten Kochherd direkt auf dem Feuer hat uns viel Freude gemacht. Jeden Tag Holz hacken und Feuer machen war auch für unsere Kinder ein unvergessliches Erlebnis. Eine Woche reicht allerdings bei weitem nicht, um die ganze Gegend rund um die Hütte zu erkunden :-)
    Herzlichen Dank für deine Gastfreundschaft und auf ein anderes Mal...

  • #27

    Janke Ybema (Mittwoch, 12 Juli 2017 11:20)

    Haben sie das Haus verfügbar für 12-13 August?

    Mit freundlichen Grüßen,

    Janke Ybema

  • #26

    Elisabeth (Sonntag, 09 Juli 2017 12:30)

    Ein wunderschönes, heimeliges Maiensäss, sanft renoviert an toller, ruhiger, Lage! Bei kaltem Wetter sorgen die Holzöfen für gemütliche Wärme - und bei Sommerwetter locken die Bänke vor dem Haus zum Verweilen. Ideal gelegen für Spaziergänge und Wanderungen am nahen Fluss in der schönen Umgebung von Klosters. Vielen Dank für den warmen Empfang und die Gastfreundschaft!

  • #25

    Didi, Deborah, Marla und Remo (Donnerstag, 22 Juni 2017 21:26)

    Wir haben eine Woche im Schwäderloch verbracht und wir waren begeistert. Tolle Lage, ursprünglich, sehr geschmackvoll eingerichtet, sehr freundlicher Empfang und Betreuung durch den Vermieter, tolles Angebot in und um Klosters, kurzum sehr zu empfehlen. Wir kommen wieder.

  • #24

    Nico und Stefanie (Freitag, 10 März 2017 13:27)

    Nach dem Fussmarsch von der Bushaltestelle durch den Schnee haben wir unser tolles Feriendomizil erreicht. Mit einem herzlichen Händedruck und dem charmanten Prättigauer Bündnerdütsch: "Bi üs obe sägemer du. I bin der Andres." wurden wir begrüsst und sogleich in das wunderschöne, bereits geheizte Maiensäss geführt.
    Ein fantastischer Service, inklusive Nachlieferung von Sicherheitsbrennpaste zwecks Fonduegenuss.

    Lieber Andres herzlichen Dank für die aufgestellte Gastfreundschaft. Du wirst uns höchstwahrscheinlich wieder einmal sehen.
    Liebe Grüsse

    Nico und Stefanie

  • #23

    Lucyna, Karol und Vera (3 Monate) (Mittwoch, 12 Oktober 2016 12:27)

    Wir haben in der Schwäderloch-Hütte eine Woche (1. bis 8. Oktober) mit unserer kleinen 3-monatigen Tochter verbracht. Das Haus wurde vor 3 Jahren renoviert und ist sehr schön, mit vielen kleinen liebevollen Details, eingerichtet, was uns besonders gefallen hat. Wir haben uns in Schwäderloch sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder!
    Herzliche Grüsse aus Zürich,
    Lucyna, Karol, Vera

  • #22

    Irmgard und Frank (Samstag, 24 September 2016 15:55)

    Vor 30 Jahren waren wir das erste Mal im Schwaderloch auf dem Maiensäss. Damals war die Ausstattung noch sehr einfach. Die Modernisierung ist dem Andres sehr gut gelungen. Das Alte Flair wurde bewahrt und das was nötig war, mit viel Liebe eingebaut.
    Wir hatten zwei sehr schöne Wochen vom 20. August bis 3. September und haben es bei herrlichem Wetter genossen wieder einmal auf der Hütte zu entspannen.
    Wer die Natur liebt und ruhige Ferien in einer wunderschönen Bergwelt verbringen möchte, ist mit der Maiensässhütte gut beraten. Dazu kommt eine liebevolle Betreuung durch die Familie Brosi.
    Herzliche Grüße von Irmgard und Frank

  • #21

    Leandra + Daniela (Freitag, 23 September 2016 22:02)

    Lieber Andres
    Unser 'Alp-Abzug' steht unmittelbar vor der Tür...
    Wir hatten eine super Zeit in eurem Bijou. Eure heimelige Hütte lässt keine Wünsche offen, sie wurde mit Liebe zum Detail eingerichtet. Wir haben das Urchige wie auch den gewissen Luxus (warmes Duschen) genossen. Wir haben uns hier sofort wohlgefühlt. Die Hütte war auch der perfekte Ausgangspunkt für unsere Wanderungen und Biketouren. Wir haben das Schwäderloch in unser Herz geschlossen und kommen sehr gerne wieder :-) Herzlichst Leandra + Daniela

  • #20

    Kathrin und Jens aus Wuppertal (D) (Freitag, 26 August 2016 09:47)

    Vom 6.8.-20.8.2016 besuchten wir das Schwäderloch und waren damit auch zum ersten mal länger in der Schweiz.
    Der freundliche Empfang von Andreas Brosi, die Lage der Maiensäss und der Duft vom Heumachen waren schon ein toller Urlauseinstieg. Wir haben einen wunderbaren Urlaub verbracht wobei wir erstaunt waren, wieviel Möglichkeiten die Gegend, neben dem Wandern und Radfahren, noch bietet. Besonders die enorme Flexibilität, die durch die Gratisnutzung der umliegenden Seilbahnen/Bergbahnen/Räthischen Bahn gegeben ist, hätten wir vorher nicht vermutet. Selbst wolkenverhangene Tage bekommen dadurch Reiz, weil man problemlos viel herum kommt. Unser Auto haben wir kaum genutzt.
    Die Maiensäss selbst hat voll unseren Erwartungen entsprochen. Sie ist angenehm schlicht, bietet aber alles Notwendige was man von Bad, Küche und Heizung erwartet. Alles Vorhandene ist sauber, solide und funktioniert gut. Sogar die Fahrräder haben reichlich Platz im angrenzenden Schuppen.

    Die Sonnenuntergänge auf der Bank vor dem Haus zu erleben animiert zum Wiederkommen!
    Viele Grüsse aus Wuppertal von Kathrin und Jens

  • #19

    Daniela (Dienstag, 23 August 2016 07:31)

    Lieber Andreas, liebe Andrea
    Der warme Empfang am Bahnhof, die gwundrige Fahrt, wo geht es denn hin und das Ankommen im Schwäderloch, das herzig hergerichtete Heimetli, der Funken am 1. August, die traumhafte Wanderung ins Vereinatal.... Einfach wunderbar! Das "Zmorgetischli" kam leider ein bisschen zu kurz, aber das werde ich bei einer anderen Gelegenheit nachholen... Es war eine tolle, erholsame Woche und ich danke Euch für die Gastfreundschaft...
    Herzlichst aus dem (auch schönen...) Tösstal
    Daniela

  • #18

    Florian & Chatrine mit Emil (5 Monate) (Dienstag, 26 Juli 2016 20:41)

    Wir hatten eine wunderbare Zeit im Schwäderloch. Die Hütte ist noch bezaubender als es die Fotos im Internet erahnen lassen. Wir werden diesen Ort auf jeden Fall weiterempfehlen.
    Liebe Grüsse Florian, Chatrine und Emil

  • #17

    Simone & Waldemar (Freitag, 15 Juli 2016 17:29)

    Wir haben anfangs Juli 2016 eine wunderschöne und erdende Woche im Schwäderloch verbracht. Das Maiensäss ist ein wahrer Traum! Die Hütte wurde eindrücklich und mit grosser Sorgfalt saniert; mit viel Liebe zum Detail. Die Mischung zum Erhalt des Urtümlichen und trotzdem die wichtigen kleinen Luxuseinrichtungen, wie eine gepflegte Dusche mit Warmwasser, habt ihr optimal getroffen. Das Schwäderloch ist sehr gepflegt und sauber. In der Küche fehlt es einem an nichts. Sogar frische Kräuter standen bereit.
    Das Hüttli liegt genial gelegen, abseits von Kloster, quasi am Tor zu der Alpregion. Jedoch trotzdem so nah, dass man ohne Fahrzeug einkaufen gehen kann oder sich im Restaurant Höhwald in Mobiel, mit leckeren Capunz verwöhnen lassen kann. Die Region bietet für alle etwas. Biker wie Wanderer oder gemütliche Spaziergänger kommen voll auf ihre Kosten.
    Lieber Andres, herzlichen Dank für den herzlichen Empfang und das Willkommensfläschli ;-)! Es hat uns riesig gefallen und wir werden per Gelegenheit gerne wieder im Schwäderloch unsere Ferien verbringen. Liebe Grüsse Simone & Waldemar

  • #16

    Kerstin&David (Dienstag, 21 Juni 2016 19:13)

    Lieber Andres
    Unser Aufenthalt vom 07.-14. Mai 2016 haben wir sehr genossen. Die Maiensäss ist liebevoll eingerichtet, das Bad sogar mit Warmwasser und E-Heizung ausgebaut. Man hat das Gefühl in der Zeit zurück versetzt zu sein, hat aber dennoch den notwendigen Komfort. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Vielen Dank für die schöne Woche.
    Liebe Grüsse Kerstin & David

  • #15

    Manuela, René, Leonie (Sonntag, 20 März 2016 21:51)

    Lieber Andres, vielen Dank für den herzlichen Empfang und Deine Gastfreundschaft. Es war eine unvergesslich schöne Ferienwoche die wir in Deinem wunderschönen Maiensäss verbrachten. Es hat alles was es für einen perfekten Winterurlaub braucht und das heizen mit Holz, mit dem Specksteinofen in der romantischen Stube, machte das ganze perfekt. Auch die Umgebung ist total 'idyllisch...Natur pur. Vor der frischverschneiten Hütte findet man Fussstampfen von Hasen, Füchsen...! Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen gerne wieder :-)
    Liebe Grüsse Manuela, René, Leonie

  • #14

    Claudia, Gabriel (Sonntag, 13 März 2016 20:36)

    Lieber Andres
    Herzlichen Dank für den freundlichen Empfang und die die schöne Woche in deinem liebevoll eingerichteten und stilvollen Maiensäss. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und es hat uns sehr gut gefallen.
    Beste Grüsse Claudia & Gabriel

  • #13

    Laura, Helen, Vera (Montag, 07 Dezember 2015 10:08)

    Lieber Andres,
    kaum waren wir wieder im hektischen Zürich, haben wir den versprochenen Eintrag im Hüttenbuch vergessen. Doch die Zeit im Schwäderloch kommt mir immer wieder in den Sinn. Die Ruhe, das sehr schöne Maiensäss. Wir sind herzlich begrüsst worden und auch sonst war der Kontakt sehr herzlich. Das Maiensäss ist super gelegen und sehr schön eingerichtet. Wir haben die Zeit sehr genossen und vermissen die Zeit sehr. Vielen Dank für alles.
    Laura, Helen, Vera

  • #12

    Christian, Doro & Marie (Montag, 19 Oktober 2015 22:43)

    Lieber Andreas, herzlichen Dank für die wundervolle Woche in Deinem schönen Maiensäss! Dieses ist so einfach und stilvoll zugleich unterhalten, ausgebaut und ausgestattet, dass wir uns ganz zuhause und so gar nicht wie im Hotel resp. der Ferienwohnung gefühlt haben. Wir haben auch das schöne ruhige Umfeld des Weilers und die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten in die landwirtschaftliche und wilde Natur mit diversen gastfreundlichen Stuben (Berghaus Vereina, Alp Garfiun, Hennegadä etc.) am Ende oder unterwegs geschätzt. Gerne ein ander Mal wieder!
    Christian Geser, Doro & Marie Herbst

  • #11

    Paul, Felix und Krzysztof (Sonntag, 20 September 2015 21:55)

    Um kurz zu machen: haben eine super Woche in dieser Hütte verbracht! Obwohl wir mitten in der Nacht ankammen hat uns Herr Brosi trotzdem den Schlüssel zur Hütte überreicht und die Wohnstube war super gemütlich vorgeheizt. Der Wein stand auch schon bereit. Dieses Schmückstück ist super ausgestattet und die Lage einfach traumhaft!!! Abseits gelegen (also sehr ruhig und stressfrei) und trotzdem nur ein kurzer Fußweg um das Zentrum zu erreichen. Grundausstattung ist komplett vorhanden und man kann die Zeit hier einfach nur genießen.
    Wir kommen auf jeden Fall wieder!!!

    Danke dir für den herzlich menschlichen Empfang Andres und bis bald

  • #10

    Susann und Jens (Dienstag, 11 August 2015 12:16)

    Wir waren das erste Mal hier im Schwäderloch, aber sicherlich nicht das letzte Mal. Eigentlich war eine Woche viel zu kurz, um hier zu verweilen und die mit vielen kleinen liebevollen Details eingerichtete Hütte und schöne Umgebung so richtig zu genießen. Das Auto haben wir eigentlich gar nicht gebraucht, zentral genug, um nach Klosters zu gelangen und einsam genug, um gleich zur nächsten Bergtour aufzubrechen. Einfach perfekt! Vielen Dank, liebe Familie Brosi für die schönen Tage, den herzlichen Empfang und den guten Tropfen!

  • #9

    Astrid und Daniel (Mittwoch, 29 Juli 2015 18:06)

    Der Alltag hat uns wieder. Wir haben drei sehr schöne Ferienwochen im Schwäderloch verbracht. Die Hütte, die Einrichtung, die Umgebung, das Wetter; alles hat gestimmt. Lieber Andres, herzlichen Dank für deinen netten Empfang und den tollen Wäsche- und Holzservice. Freundlich grüsst Astrid und Daniel

  • #8

    Familie Bolay (Sonntag, 31 Mai 2015 16:19)

    Wir verbrachten eine wunderbare Woche im Schwäderloch!
    Die Ursprünglichkeit von Hütte und Umgebung, die geschmackvolle Kombination von alt und neu sowie die herzliche Aufnahme genossen wir sehr.
    Wir fühlten uns rundum wohl!
    Die Umgebung bietet viele Möglichkeiten für Urlaub mit Kindern, die Spielmöglichkeiten an der Landquart, das Feuer an den vielen Grillstellen und der Zwergenweg sind nur einige sehr beliebte Aktivitäten unserer Kinder (3, 6, 8 Jahre) gewesen. In der Hütte waren die Schlafkojen und das Kochen auf dem Feuer besonders beliebt.
    Herzlichen Dank, wir werden wieder kommen!
    Gabriele, Greta, Levi, Aron und Mathias

  • #7

    Lea und Judith (Sonntag, 19 April 2015 20:49)

    Schon als Kinder haben wir mit unseren Eltern jeden Sommer unseren Urlaub auf der Hütte verbracht.
    Wir kennen diese noch ohne Strom und fließend Wasser, mit Misthaufen vor dem Haus und "Plumsklo" im ersten Stock.
    Letzten Sommer durften wir dann eine Woche in der liebevoll, gemütlichen und ein bisschen luxeröseren eingerichteten Hütte verbringen.
    Wir konnten die Zeit wunderbar genießen, denn mit dem Schwäderloch verbinden wir immer noch Entspannung, Abenteuer, Gemeinschaft, Natur und ein Stückchen Heimat.
    Sehr zu empfehlen: Die Tour vom Wägerhus über die Winterlücke um die Jöriseen!

  • #6

    Karla Mäder (Montag, 13 April 2015 21:30)

    Lieber Andres, vielen Dank für die schöne Woche, die wir im Schwäderloch erleben durften! Danke auch für den netten Empfang!
    Wir kamen zu Ostern mitten im Winter an, und sind ein paar Tage später bei fast schon sommerlichen Temperaturen abgefahren. Dazwischen Ruhe und Einsamkeit, ein warmer Ofen, Sonnenbrand und Schneeschuhtouren. Dank des verrückten Wetters können wir mit Fug und Recht behaupten, dass es dort zu allen Jahreszeiten schön ist!
    Die Hütte selber ist wunderbar renoviert - mit viel Respekt vor der Vergangenheit, ein bisschen Luxus der Gegenwart (warme Dusche!) und so geschmackvoll eingerichtet, dass einem das Herz lacht.
    Alles Gute und viele frohe Gäste wünschen Dir
    Karla & Igor

  • #5

    Silke (Sonntag, 04 Januar 2015 17:07)

    Lieber Andreas, herzlichen Dank für den feinen Empfang - warme Stube, Wein und Kerzen auf dem Tisch, Tee- / Kaffeewasser und Küchenofen parat ....
    Was für ein Schmuckstück ist dieser Ort - eine sehr besondere, liebevolle, stilvolle Mischung von feinem Komfort ( warme Dusche, Gasherd, wenns schnell gehen muss ... ) und viel sichtbar erhaltender Geschichte, mit ganz viel Liebe zum Detail. Ein Lieblingsplatz am Ofen, eine gemütliche Küche zum gemeinsamen Kochen ( und die erstaunte Erfahrung, wie einfach das Kochen auf dem offenen Feuer ist) Reden, Zeit vergessen - ein Ort für wohltuende Pausen, eine Einladung einen viel langsameren, gemütlichen Rhythmus zu entwickeln - Holz spalten, einfeuern, Espresso aufstellen, Füsse an den Ofen halten, ....
    Nach einer Einführung in die Kunst des Feuermachens über 2 Stockwerke wurde es mollig warm und blieb es auch trotz zum Teil eisiger Außentemperaturen.
    Schneeschuhlaufen, Kaffee trinken auf der Sonnenterrasse am Sonnenhang gegenüber, Buttergipfeli in Klosters geniessen, Schlitteln, wandern, Feuerwerk geniessen, Langläufern auf der Piste ausweichen, die Bergalp am Talende entdecken ... - und dann immer wieder Heimkommen an den warmen Ofen.
    Danke für das offene Willkommen, alle `technischen` Hilfestellungen und die unkomplizierte, herzliche Gastfreundschaft - wir haben uns unglaublich wohl gefühlt!

  • #4

    Familie Egen (Freitag, 19 Dezember 2014 23:30)

    Herzlichen Dank für den sehr freundlichen Empfang und dass wir in diesem wunderschönen Maiensäss wohnen durften. Wir haben eine wirklich schöne Woche im Schäderloch verbracht! Die Hütte ist urgemütlich und sehr liebevoll, mit vielen schönen Details (Herzchen an den Schranktüren, Türkranz zum Advent, Willkommensbier und Wein :)) eingerichtet und wunderbar geeignet, um ein wenig zu "entschleunigen". Nachdem wir uns mit dem Feuer machen besser auskannten, hatten wir es trotz Schnee vor der Tür innen in der Stube und später auch oben, mollig warm und konnten die Ruhe und den Ausblick sehr genießen. Sehr genossen haben wir auch, dass wir eine warme Dusche und ein normales WC und nicht das Plumsklo (hinter der Glasscheibe) benutzen konnten :):). Nochmals ganz lieben Dank, frohe Weihnachten, alles Gute zum Neuen Jahr und wir freuen uns auf ein Wiederkommen! Andrea, Kathi und kLaus

  • #3

    Familie Schärer Schneider (Dienstag, 09 Dezember 2014 18:22)

    Juli/ August 2014
    Nun sind wir ungefähr den zehnten Sommer im Maiensäss, fast ein zweites zu Hause ist der schöne und gemütliche Ort für uns geworden.
    Flurina -13- und Camille - 11 - kennen die Hütte und die Umgebung schon ihr ganzes Leben lang : die gemütlichen Betten mit den Vorhängen, die lustigen Schiebefenster in der Stube, den schönen Holzherd in der Küche, das Salatholen beim Bauern, die besten Heiti- und Eierschwämmli - Plätze, die schönsten Badeplätze am Bach e.t.c.
    Wir waren zwar das Wasserholen am Brunnen und abendliches Kerzenlicht schon gewöhnt, aber es war nun doch angenehm nach einer langen Wanderung eine warme Dusche nehmen zu können und am Abend neben dem Holzofen länger zu lesen.
    Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!
    Jan, Camille, Flurina und Eva

  • #2

    Wyss Brigitte (Dienstag, 05 August 2014 21:55)

    Mitte Juli 2014 haben wir zu dritt eine wunderbare Woche im Schwäderloch verbracht. Wir fanden es urgemütlich im Stübli, in dem die Zeit wie stehen geblieben ist. Alles ist authentish in diesem Raum mit Ausnahme des Ofens, aber auch den haben wir sehr geschätzt an den ersten zwei küleren Abenden.
    Die anderen Räume wurden alle neu renoviert, und das Ergebnis ist wunederbar, ein wrkliches Bijoux.
    In der Küche ist alles vorhanden was man benötigt.
    Sehr genossen haben wir die Ruhe, die Aussicht, den schönen Fluss (die Landquart) und die langen Sonnenuntergänge auf dem Bänkli neben dem Haus.
    Vielen Dank auch Herr Brosi für den freundlichen Empfang, den Wiesenblumenstrauss und die vielen Antworten auf unsere EMail Anfragen.
    Liebe Grüsse Brigitte Wyss

  • #1

    Renato Caderas (Samstag, 22 März 2014 15:46)

    Wir haben Ruhe und Idylle für das Probeweekend des Alphornquartetts TELLS ANGELS gesucht und im Schwäderloch gefunden. Die Hütte ist ein Bijou und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Dank diesen perfekten Rahmenbedingungen gelang es uns, unser Repertoire mit zwei neuen Stücken zu ergänzen. Vielen Dank Andres für dieses unvergessliche Wochenende!!